Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Es folgt die Prüfung von:

 



- Wandtyp und Wand- und Bodenbefestigungen / Halterungen (z. B. fester Sitz aller Verankerungen an Boden, Wänden oder Decken)

- Verbindungselemente (z. B. Scharniere, Gelenke, Drehbänder, Gewichtsketten, Gewichtsseile, Lager, Umlenkrollen)

- Funktion (z. B. genaue Führung, Leichtgängigkeit der beweglichen Teile)

- Äußerer Zustand (z. B. Absplitterungen, Risse, fehlende Teile, intakte Abdeckungen, Ablageleisten, Kreidetassen, Schreibflächen)

Zusätzlich werden die sämtliche  Schrauben nachgezogen bzw. ersetzt. Einige Bauteile werden zerlegt, geölt/gefettet und wieder montiert